Signet Noezz

Ein Seniorennachmittag für Zuhause

Geschrieben von Matthias Keilholz am 2. Mai 2020

Wenn die Senioren nicht im Kreis zusammenkommen können, dann kommt der Seniorennachmittag eben nach Hause.

So war die Überlegung der Mitarbeitenden der Region Nördliches Zeitz. Aus der Idee heraus entstand ein Heft, in dem zu finden ist, was sonst in Frauenhilfen und Seniorenkreisen Teil der regelmäßigen Treffen war:
geistliche Impulse, Blick auf das eigene Erleben, Lieder, etwas zum Rätseln und auch die Begegnung mit allen Gemeindepädagoginnen und -pädagogen und Pfarrern, die zu den Kreisen regelmäßig unterwegs sind. Leitmotiv ist das Lied „Alles ist an Gottes Segen und an seiner Gnad gelegen“ (EG 352) und es geht um Hoffnung, Glück und Beten.

300 Exemplare dieser „NÖZZ Umschau“ werden konkret an die Seniorinnen und Senioren verteilt, die sich zu den Kreisen halten, derzeit aber nicht zusammenkommen können.
Wer mag, kann sich auch online die NÖZZ Umschau ansehen, selbst mit in die Themen einsteigen, rätseln, singen und beten.

 

Rückblick

Saitenspiel in Theißens Kirche

9.8.2020 | Matthias Keilholz

Jesus und seine Freunde – KinderFerienTage 2020

25.7.2020 | Friederike Rohr

Lass uns Fische fangen

11.7.2020 | Matthias Keilholz

So viel an euch liegt

5.7.2020 | Matthias Keilholz

Abendfrieden für jedermann

3.7.2020 | Matthias Keilholz

Gott ist mehr

6.6.2020 | Matthias Keilholz

Der Geist weht durch unsere Region

6.6.2020 | Friederike Rohr

Dem Himmel so nah …

31.5.2020 | Friederike Rohr

Die Trampeli-Orgel in Theißen

17.5.2020 | Matthias Keilholz

Kirche lebt! Ein kurzer Bericht aus Tröglitz

2.5.2020 | Matthias Keilholz