Signet Noezz

Eine Region wird aus der Taufe gehoben

Geschrieben von Daniel Thieme am 19. März 2018

Am 17. März war ein kleines Team aus unserer Region in der Altmark zu Gast. Die NöZZ-Botschafter nahmen in Bellingen an einer Zukunftswerkstatt teil, die vom Zentrum für Mission in der Region geleitet wurde. Ellen Heinichen und Jörg Eifrig berichteten von der Regionalentwicklung im NöZZ und machten den Ehrenamtlichen vor Ort Mut, ihre Zusammenarbeit weiter zu vertiefen.

Dabei starten die Gemeinden von Tangerhütte und Umgebung gar nicht bei null. Sie haben bereits kleine Schritte unternommen, um sich den veränderten Bedingungen in der kirchlichen Arbeit anzupassen. Nun wollen sie einen Regionalbeirat gründen, um Absprachen auf regionaler Ebene zu verbessern. Die Gemeindekirchenräte sollen dabei ihre Entscheidungskompetenz behalten.

Ellen Heinichen erzählte von der regionalen Entwicklung im Nördlichen Zeitz. Die Gemeinden hier machten sich vor mehr als zehn Jahren auf den Weg, eine Region zu werden. Seit 2005 wurde einiges erreicht: In einem Regionalbeirat werden gemeinsame Vorschläge für die Gemeindekirchenräte vor Ort gegeben. Die Konfirmandenarbeit wird regional organisiert, außerdem gibt es regionale Seniorenkreise und Familiennachmittage. Die gemeinsame Planung von Gottesdiensten und Gemeindekreisen macht deutlich: Den einzelnen Gemeinden mangelt es nicht an einem Pfarrer, sondern die Region NöZZ hat zwei Pfarrer und weitere Mitarbeiter, die für alle da sind. Damit das Zusammenspiel in der Fläche funktioniert, ist aber eines unverzichtbar: Gegenseitiges Vertrauen.

Auch im NöZZ wurden nicht alle Erwartungen erfüllt und manche kühne Idee wieder zu den Akten gelegt. Doch Vieles ist gelungen! Das Botschafter-Team kehrte aus der Altmark mit dem Eindruck zurück, dass auch die Regionalbildung an Tanger und Elbe eine gute Zukunft hat.

Rückblick

Adventsbotschafter in der Nachbarschaft

9.12.2018 | Matthias Keilholz

Wenn die Weisen in der Bank warten müssen

2.12.2018 | Matthias Keilholz

Heimspiel für Celebrate

10.11.2018 | Matthias Keilholz

Reformation beginnt auf dem Dach

31.10.2018 | Matthias Keilholz

Regionen auf großer Fahrt

27.10.2018 | Matthias Keilholz

Willkommen in der neuen alten Stelle

22.10.2018 | Matthias Keilholz

Gospeln mit Bartholomäus

21.10.2018 | Matthias Keilholz

Gleinaer Zeitzeichen erschallen wieder

14.10.2018 | Matthias Keilholz

Hausmusiktag in Wählitz

30.9.2018 | Matthias Keilholz

Gut vorbereitet auf Weihnachten

25.9.2018 | Matthias Keilholz