Signet Noezz

Luther, von Lichtenhain und Sommerspezial

Geschrieben von Matthias Keilholz am 27. Juli 2017

Am 23. Juli feierten die Gemeinden an der B2 und im Dreiländereck gemeinsam einen Sommer-Spezial-Gottesdienst unter der 400 Jahre alten Lutherlinde an der Ostrauer Kirche. In Leseszenen bekamen die über 70 Feiernden einen Eindruck von den Ereignissen am Beginn der Reformation im Raum Zeitz und in den Dörfern mit ihrem Etzoldshainer Rittergut. Luthers Anliegen wurde in der Predigt von Katrin Lange in die heutige Zeit übertragen und lebendig.
Bleibend sichtbarer Höhepunkt war dann die Pflanzung einer neuen Linde. Bei Kaffee und Kuchen stärkten sich alle und so mancher wagte einen neugierigen Blick in die Kirche, die derzeit von Grund auf saniert wird.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Rückblick

Dankeschön für Ehrenfrauen und Ehrenmänner

21.10.2017 | Matthias Keilholz

Ein Haus voller Musik

23.9.2017 | Matthias Keilholz

Wir sind nominiert!

13.9.2017 | Friederike Rohr

Neuer Gemeindepädagoge in der Region Zeitz

11.9.2017 | Matthias Keilholz

Besucherfreundliche Kirche entsteht in Profen

11.9.2017 | Daniel Thieme

Taizé-Andacht in St. Michael

3.9.2017 | Matthias Keilholz

Orgel trifft Schlitztrommel

2.9.2017 | Matthias Keilholz

Konfi Erlebnis Kirche

28.8.2017 | Matthias Keilholz

Evening Rise – ESG Heidelberg singt in Theißen

6.8.2017 | Matthias Keilholz

Luther, von Lichtenhain und Sommerspezial

27.7.2017 | Matthias Keilholz