Signet Noezz

So viel an euch liegt

Geschrieben von Matthias Keilholz am 5. Juli 2020

Am 5. Juli feierten Christen aus der Region Nördliches Zeitz u. a. Gottesdienst im Garten des Gemeindehauses in Burtschütz. Sonniges Wetter, liebevoll gestalteter Altarschmuck, frohe Gesichter, ausreichend Abstand und frische Luft – so machte der Gottesdienst Spaß. Was ist aber mit dem Frieden untereinander? Wie gehen Christen mit ihresgleichen und überhaupt mit ihren Mitmenschen um? Paulus hat dazu im Römerbrief seine eigenen Ideen vorgebracht. Kerngedanke: Das ganze Leben ist ein Gottesdienst. Und so ist es gut, den Frieden und die guten Wünsche, die (nicht nur) im Segen zugesprochen werden, mit hineinzunehmen in den Alltag. „Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“ Das ist Gottesdienst. Jeden Tag und überall.

Rückblick

Saitenspiel in Theißens Kirche

9.8.2020 | Matthias Keilholz

Jesus und seine Freunde – KinderFerienTage 2020

25.7.2020 | Friederike Rohr

Lass uns Fische fangen

11.7.2020 | Matthias Keilholz

So viel an euch liegt

5.7.2020 | Matthias Keilholz

Abendfrieden für jedermann

3.7.2020 | Matthias Keilholz

Gott ist mehr

6.6.2020 | Matthias Keilholz

Der Geist weht durch unsere Region

6.6.2020 | Friederike Rohr

Dem Himmel so nah …

31.5.2020 | Friederike Rohr

Die Trampeli-Orgel in Theißen

17.5.2020 | Matthias Keilholz

Kirche lebt! Ein kurzer Bericht aus Tröglitz

2.5.2020 | Matthias Keilholz